Bericht zum 1. Werfertreffen vom 3.-4. Juni 2006 in Ebersbach/Sachsen

Gregor wirft in der Kiesgrube beim Ebersbacher Werfertreffen

Dieses Jahr am Pfingstwochenende fand zum ersten Mal in Ebersbach ein Werfertreffen statt. Ebersbach liegt im schönen Sachsen, nicht weit von der polnischen Grenze und direkt an der tschechischen, etwa 60km östlich von Dresden.

Veranstalter war Markus Freitag. Markus ist ein in der Region bekannter Artist, der hauptsächlich Feuershows veranstaltet (siehe auch (externer Link / neues Fenster)FireGladiator). Zum Messerwerfen kam Markus erst vor kurzem, wurde aber offensichtlich sofort und massiv vom Werfervirus infiziert.

Bereits im Winter diesen Jahres traf er Vorbereitungen für sein geplantes Werfertreffen und arbeitete bis zum Schluss an Ideen und deren Umsetzung. Glücklicherweise hat Markus eine verständnisvolle Frau und seinen guten Bekannten Steffen Kühnel, Besitzer einer Sandgrube, der ihm das Gelände zur Verfügung stellte und auch sonst behilflich war.

Pünktlich zum Tag des Treffens hatte der Wettergott ein Einsehen und der seit Wochen weinende Himmel machte trockenem, wenn auch nicht zu warmen Wetter Platz.

Sachsen hat bestimmt viele begabte Messerwerfer, aber leider ließen sie sich an diesem Tag nicht sehen. Dafür kamen aus Niedersachsen, Nord- und Süd-Bayern sowie Franken einige wackere Werfer.

Der Schwerpunkt des Treffens sollte ursprünglich auf dem Austausch von Erfahrungen liegen, aber schon bald wurde auch ein kleiner Wurf-Wettbewerb für Axt und Messer abgehalten.

Im Laufe des Tages kamen dann immer mehr Zuschauer. Viele von ihnen versuchten sich auch mal im Werfen, einige hatten so großen Gefallen daran, dass sie an diesem Tag ein neues Hobby fanden. Somit ist der Grundstein für ein erfolgreiches nächstes Werfertreffen in Ebersbach gelegt.

Am frühen Abend dann kamen immer mehr Zuschauer beziehungsweise Bekannte und Freunde und das Treffen ging langsam in ein gemütliches Beisammensein über. Aufgelockert durch Showeinlagen zweier junger Artistinnen und von Markus selbst klang dann der Tag spät in der Nacht aus.

An dieser Stelle noch einmal Vielen Dank an Markus Freitag, seine Frau, Steffen Kühnel und alle weiteren Helfer, die das Treffen möglich machten.

Diese erste Veranstaltung in Ebersbach war ein erfolgreicher Probelauf und findet sicher nächstes Jahr sein Fortsetzung.


Michael P.


Photos


Messerwerfer in der Kiesgrube.     Bei der Vielzahl von Zielen war für jeden etwas dabei.
Zwei Artistinnen führen ihr Können vor.     zwei Artistinnen
Ausflug nach Tschechien.     Ein gemeinsamer Ausflug nach Tschechien brachte die Werfer schon einander näher,...
... und geschlossene Bekanntschaften wurden beim abendlichen Ausklang im Zelt vertieft.    
Feuershow Markus Freitag
Ein Höhepunkt war die (externer Link / neues Fenster)Feuer-Show von Markus Freitag.

 


Messerwerfen.de Wurfmesser-Abstandssymbol √úbersicht Wurfmesser-Symbol Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzhinweise